Panorama Chemiepark Marl

Unternehmen Chemiepark marl

Wir sind schon hier

Der Chemiepark Marl wird von Evonik betrieben und ist gleichzeitig der größte Produktionsstandort von Evonik.



Evonik ist mit folgenden Tochtergesellschaften und Beteiligungen im Chemiepark Marl vertreten:
  • Evonik Nutrition & Care GmbH
  • Evonik Performance Materials GmbH
  • Evonik Resource Efficiency GmbH
  • Evonik Creavis GmbH
  • Evonik Technology & Infrastructure GmbH
  • Evonik Logistics Services GmbH
  • Evonik Catering Services GmbH
  • Evonik Degussa GmbH
  • Evonik Real Estate GmbH & Co. KG 
  • TÜV Nord InfraChem GmbH & Co. KG
  • Umschlag Terminal Marl GmbH & Co. KG
  • Westgas GmbH
Weitere nationale und internationale Unternehmen im Chemiepark Marl sind:
  • Air Liquide Deutschland GmbH
  • C+S Chlorgas GmbH
  • Dow Deutschland Anlagengesellschaft mbH
  • Ineos Styrenics GmbH
  • ISP Marl GmbH
  • Karl Schmidt Spedition GmbH & Co. KG
  • Linde Gas Produktionsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Natural Energy West GmbH
  • Oxea Produktion GmbH & Co. KG
  • Sasol Germany GmbH
  • Synthomer Deutschland GmbH
  • Vestolit GmbH