Sicherheitszentrale im Chemiepark Marl

Gefahren abwehren

Sicher Handeln

Im Chemiepark Marl wird SICHERHEIT groß geschrieben. Denn der Schutz von Mensch und Umwelt hat höchste Priorität.



Es ist unser Bestreben, die Produktionen am Standort möglichst unfallfrei zu betreiben. Dafür sorgen gut ausgebildete Mitarbeiter und moderne Überwachungs- und Sicherheitssysteme. In den letzten Jahrzehnten wurden hohe Sicherheitsstandards entwickelt, die kontinuierlich den neuesten Erkenntnissen angepasst werden.
Chemiepark Marl Werkfeuerwehr
Die Mitarbeiter nehmen an umfangreichen Sicherheitsunterweisungen teil und es werden regelmäßig Notfallübungen durchgeführt – zum Teil in Zusammenarbeit mit den öffentlichen Sicherheitskräften. Ziel ist es, ein größtmögliches Maß an Anlagen- und Arbeitssicherheit zu gewährleisten.
Für den Fall der Fälle haben sich alle Unternehmen im Chemiepark Marl auf ein gemeinsames Notfallmanagement verständigt. Ein professionelles Notfallmanagement beginnt mit der richtigen Vorbereitung. Alle erforderlichen Maßnahmen – von der Alarmierung der Einsatzkräfte über die Gefahrenabwehr bis hin zur Information von Nachbarn und Behörden – sind in Alarm- und Gefahrenabwehrplänen festgeschrieben und werden regelmäßig überprüft.