Saisonstart für das Naturfreibad „Badeweiher“ im Evonik Sportpark

Marl. Endlich ist es soweit! Alle Badefreunde haben ab Montag, den 22. Mai 2017, wieder die Möglichkeit, ins kühle Nass zu springen. Der Eingang zum Naturbad „Badeweiher“ im Evonik Sportpark am Chemiepark Marl erfolgt in diesem Jahr übrigens erstmalig durch die neue Evonik Sporthalle.

Das Freibad lockt mit riesiger Wasserfläche von 170 x 245 Meter, großer Liegewiese, Sprungturm und Laufstegen ins Wasser. Und das ganze zudem noch vor der beeindruckenden Industrie-Kulisse des Chemieparks Marl. Die Anlage bietet einen abgetrennten Nichtschwimmerbereich mit feinem Sandstrand und einem weitläufigen Spielplatz für Kinder. Auch für das leibliche Wohl wird durch einen Pommes-Frites- und Getränkewagen gesorgt. Zudem warten Beachvolleyball- und Cageball-Feld auf sportliche Einsätze der Besucherinnen und Besucher.

Öffnungszeiten
Montags bis Freitags: jeweils von 10 bis 20 Uhr
Samstags, Sonntags und an Feiertagen sowie in den Sommerferien: von 9 h bis 20 h
 
Eintrittspreise 

Tageskarten
Kinder: 2 Euro
Erwachsene: 3 Euro
Kinder unter 3 Jahren (in Begleitung Erwachsener) haben freien Eintritt
10er-Karten (inklusive eines zusätzlichen freien Eintritts, saisonübergreifend gültig)
Erwachsene: 25 Euro
Kinder: 15 Euro

Kontakt
Badeweiher-Infotelefon:
Tel. (0 23 65) 49-6716

Adresse
Paul-Baumann-Straße
45772 Marl

Anfahrtsbeschreibung 

PKW:
A43 Richtung Münster, am Autobahnkreuz Marl-Nord auf die A52 Richtung Gladbeck, dann die Abfahrt Marl-Zentrum abfahren, Richtung Chemiepark Marl, Paul-Baumann-Str. links und bitte der Beschilderung zum Evonik Sportpark folgen.

Öffentlicher Nahverkehr: Ab Bahnhof Marl-Mitte Buslinie 223 Richtung Wacholderstraße nehmen und an der Haltestelle Chemiepark Marl aussteigen. Dann bitte der Beschilderung zum Evonik Sportpark folgen.

Zusätzliche Informationen