Ausbildung
11. Februar 2020

Mitmachen beim Mädchen-Zukunftstag 2020

Girls’Day im Chemiepark Marl

Am 26. März ist es wieder soweit: Schülerinnen der achten und neunten Klasse können beim bundesweiten Mädchen-Zukunftstag die Chance ergreifen, einen Praktikumstag im Ausbildungszentrum des Chemieparks Marl mitzuerleben.

Im Technikum gibt es vieles zu entdecken: Letztes Jahr konnten etwa 100 junge Mädchen ihr Wissen beim Girls’Day erweitern

Das Projekt Girls‘Day bietet jungen Mädchen einen Einblick in Berufsfelder, die sie im Prozess der Berufsorientierung eher selten in Betracht ziehen. Am Donnerstag, den 26. März, öffnen deshalb Unternehmen, Hochschulen und Forschungszentren ihre Türen, um naturwissenschaftliche und technische Berufe in den Mittelpunkt zu stellen.

So auch die Evonik Ausbildung im Chemiepark Marl - im Auftrag aller Unternehmen am Standort Marl. In Betrieben, Laboratorien und Werkstätten wird den Mädchen anhand von praktischen Beispielen gezeigt, wie interessant und spannend ein Arbeitstag im Chemiepark sein kann. Durch persönliche Gespräche mit Auszubildenden und Mitarbeitern können die Mädchen Eindrücke und Erfahrung sammeln und sich in diesem Umfeld orientieren.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Schule und Klasse der Schülerin, die am Girls’Day teilnehmen möchte, telefonisch (Tel. 02365 49-4693) oder per E-Mail (melanie.reinisch@evonik.com) an Melanie Reinisch.

Informationen zum Konzern

Evonik ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Spezialchemie. Der Fokus auf attraktive Geschäfte der Spezialchemie, kundennahe Innovationskraft und eine vertrauensvolle und ergebnisorientierte Unternehmenskultur stehen im Mittelpunkt der Unternehmensstrategie. Sie sind die Hebel für profitables Wachstum und eine nachhaltige Steigerung des Unternehmenswerts. Evonik ist in über 100 Ländern der Welt aktiv und profitiert besonders von seiner Kundennähe und seinen führenden Marktpositionen. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftete das Unternehmen in den fortgeführten Aktivitäten mit mehr als 32.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 13,3 Mrd. € und einen Gewinn (bereinigtes EBITDA) von 2,15 Mrd. €.

Rechtlicher Hinweis

Soweit wir in dieser Pressemitteilung Prognosen oder Erwartungen äußern oder unsere Aussagen die Zukunft betreffen, können diese Prognosen oder Erwartungen der Aussagen mit bekannten oder unbekannten Risiken und Ungewissheit verbunden sein. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können je nach Veränderung der Rahmenbedingungen abweichen. Weder Evonik Industries AG noch mit ihr verbundene Unternehmen übernehmen eine Verpflichtung, in dieser Mitteilung enthaltene Prognosen, Erwartungen oder Aussagen zu aktualisieren.