Marl
12. Januar 2021

Absage betrieblicher Unterweisungen

Aufgrund der aktuellen Situation werden weiterhin bis 31. März 2021 die betrieblichen

Unterweisungen in den Bereichen

  • Atemschutz
  • Brandschutz- und Evakuierungshelfer

ausgesetzt.

Bei betrieblicher Notwendigkeit zur Erstausbildung von Atemschutzgeräteträgern wird um Kontaktaufnahme unter

Tel. 9661 (Atemschutzwerkstatt) oder Tel. 7969 (Assistenz Vorbeugender Brandschutz) gebeten.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihre Werkfeuerwehr Chemiepark Marl