Chemiepark Marl
23. Februar 2021

Aktualisierte Hausordnung des Chemieparks Marl

Ab sofort steht die aktualisierte Hausordnung mit einigen Änderungen zum Download zur Verfügung.

Die Hausordnung des Chemieparks Marl gibt grundlegende Regeln zur Sicherheit, Ordnung und zum Umweltschutz vor. Sie gilt für alle Mitarbeiter der Standortgesellschaften im Chemiepark Marl sowie auch Besucher, Gäste und Fremdfirmenangehörige.

Wesentliche Änderungen in der Hausordnung:

  • Paragraph 3 "Aufenthalt im Chemiepark": Die Nutzung von mobilen Endgeräten während der Fortbewegung auf Straße, Wegen und Plätzen ist untersagt. Dies gilt für Fußgänger, Zweiräder und Kraftfahrzeuge für das Telefonieren, Bedienen und Lesen. Ausnahmen bestehen nur bei Freisprecheinrichtungen und One-Ear-Bluetooth-Freisprecheinrichtungen in Fahrzeugen oder als Fußgänger.
  • Paragraph 10 "Ex-Bereiche": Absatz 1 weist eine Neuregelung für batterie- und akkubetriebene Betriebsmittel, wie zum Beispiel Smartwatches, in Ex-Bereichen auf.
  • Paragraph 11 "Vorschriften für Verkehrsmittel": Hier wird auf die Vorschrift innerhalb des Chemieparks bei allen Fahrten mit dem Fahrrad einen Fahrradhelm, alternativ einen Industriesschutzhelm mit geschlossenem Vierpunktgurt, zu tragen, hingewiesen.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Hausordnung samt Ausführungsbestimmungen oder dem Aushang.